RV „Germania“ präsentiert am Wochenende die erfolgreichen „Flügelflitzer“ der Saison

Werne. Die Siegertauben-Ausstellung der RV „Germania“ Werne findet statt am kommenden Wochenende (7./8. Januar 2012) im Vereinsheim am Grote-Dahl Weg. Mehr als 300 der erfolgreichen Tauben der zurück liegenden  Reisesaison werden nach Auskunft des RV-Vorsitzenden Michael Schulz präsentiert und von erfahrenen Preisrichtern bewertet .

 

Daneben wartet ein abwechslungsreiches Programm auf alle Mitglieder und Züchter mit ihren Familien: Nach dem Anliefern der Ausstellungs- und Meisterschaftstauben am Freitag (06.) in der Zeit zwischen 16 und 18 Uhr findet ab 18.15 Uhr ein Forum unter Moderation von Jochen Höinghaus mit dem über die heimischen Brieftaubengrenzen anerkannten Fachtierarzt Rene Becker statt.

 

Am Samstag (07.) erfolgt – nach der Bewertung und Ermittlung der siegreichen Tauben – um 15 Uhr die offizielle Ausstellungseröffnung. Neben den auf „Schönheit“   prämiierten Tauben können alle Sportfreunde auch die 1. Konkursflieger und Miterringer der jeweiligen Meisterschaften bestaunen. 

 

Ab 19 Uhr steht im Vereinsheim dann die Siegerehrung der Meister der Wettflugsaison 2011 auf dem Programm; zudem erhalten alle siegreichen Züchter die Medaillen des Verbandes Deutscher Brieftaubenzüchter ausgehändigt.

 

Am Sonntag (08.) besteht nach der Ausstellungseröffnung um 10 Uhr die Möglichkeit, gespendete Jungtiere und Gutscheine namhafter Züchter und erfolgreicher Sportfreunde im Rahmen einer Online-Versteigerung via Internet zu erwerben. Mit einem zünftigen Züchterfrühschoppen im Anschluss an die Ehrung der Ausstellungssieger klingt die Veranstaltung aus, ehe ab 14 Uhr wieder alle ausgestellten Tiere ausgegeben werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0