Pfingsthitze bescherte schwierigen Flugverlauf

Werne. Mit einem Sieg des Sportfreundes Friedhelm Holtmann (Ohne Furcht) endete der siebte Preisflug der RV „Germania“ Werne, wobei der Auflass am Pfingstsonntag um 5:50 Uhr im 420 km entfernten Hemau erfolgte. Insgesamt 42.000 Tauben von rd. 1850 beteiligten Sportfreunden gingen im Rahmen des ersten Ruhrgebietsfluges an den Start. Die große Hitze führte zu einer verzögerten Heimkehr der „gefiederten Wettrenner“, wobei die Siegertaube um 10.28.47 Uhr mit einer Geschwindigkeit von 1487,897 Metern in der Minute den heimatlichen Schlag erreichte.

 

 

Hier die weiteren Plazierungen: 2. Rudolf Waltermann (Vorwärts); 3. Hans Gawlik (Ohne Furcht); 4. Detlef Schulte (Frohe Heimkehr); 5. Martin Fischer (Frohe Heimkehr); 6. K. u. F. Haelker (Luftkreuzer Rinkerode); 7. SG Bomholt-Hartmann (Eilbote Herbern); 8. Dieter Seidel (Edle Taube Selm);  9. Karl-Heinz Hoppe (Edle Taube); 10. Josef Nowak (Gemütlichkeit); 11. Bernd Mersch (Westfalenperle); 12. Josef Nowak; 13. Ernst Sieker (Lippebote); 14. Ludger Mertens (Flieg und Sieg Südkirchen); 15. Michael Schulz (Frohe Heimkehr); 16. Klaus Reher (Westfalenperle); 17. Stefan Schlütermann (Flieg und Sieg Südkirchen); 18. Emil Schwick (Auf zur Heimat Nordkirchen); 19. Michael Schulz; 20. SG Bomholt-Hartmann; 21. Emil Schwick; 22. August Mertens (Gemütlichkeit); 23. Rudolf Waltermann; 24. Karl-Heinz Hoppe; 25. u. 26. Michael Schulz; 27. Josef Rehr (Edle Taube Selm); 28. Jürgen Kalthoff (Berg und Tal Herbern); 29. Paul Krampe (Eilbote Herbern); 30. Emil Schwick.

 

Der Konkurs konnte um 13:37:31 Uhr bei Kilometer 419.394 km  (Korte + Söhne) geschlossen werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    xyz (Dienstag, 10 Juni 2014 21:22)

    Nicht nur das es ein beschwerter "Hitzeflug" war und sehr viel Unvernunft gegenüber unseren gefiederten Freunden, von denen wir viel erwarten wofür wir jeden Tag mit ihnen Trainieren um eine vernünftige Reisemannschaft aufzubauen und evtl. mit ihnen auch ein paar Preise zu erringen oder gute Flüge zu bestreiten. Es wird nur über die Preise und errungenen AS-Punkte gesprochen aber nicht über den Verlust und den Verbleib unserer Tauben. Es kann so mancher Züchter sagen, "Das war's für dieses Jahr!"
    Wünsche weiterhin Gut Flug
    xyz