Vierfache Spitze für Emil Schwick

Am heutigen Sonntag, war das Wetter wieder hervorragend für einen gelungenen Preisflug. Um 7:35 Uhr wurden die Klappen am Kabienenexpress geöffnet und die Tauben machten sich auf den Weg nach Hause aus dem 287 Km entfernten Wiesentheid.

 

Dabei machten die Tauben von Emil Schwick die ersten vier Konkurse um 11:14:29 Uhr (Platz 1&2) 11:14:30 Uhr (Platz 3) und 11:14:32 Uhr (Platz 4) mit nur 4 Sekunden unterschied. Platz 5 errang unser erste Vorsitzende Michael Schulz um 11:05:43 Uhr und Platz 6 errang der Sportfreund Bernd Schlüter aus Nordkirchen um 11:15:05 Uhr.

 

Preisliste

Meisterschaft

Die letzten Preise für...      
  ...Nordkirchen Josef Rehr 11:28:11 Uhr
  ...Werne Bernd Mersch 11:19:33 Uhr
  ...Herbern Bomholt - Hartmann  11:22:38 Uhr
  ...Rinkerode K&F Hälker 11:28:54 Uhr

Kommentar schreiben

Kommentare: 0