RV „Germania“: Detlef Schulte liegt vor dem letzten Flug vorn

Werne. Erst kurz vor Mittag um 11.40 Uhr öffneten sich die Klappen am Kabinenexpress für die 1146 Tauben der 58 „Germania“-Züchter, die sich am vorletzten Preisflug der Saison ab Altdorf (370 km) beteiligten. Insbesondere der Nord-Ost-Wind auf einem Großteil der Stecke sorgte dafür, dass sich die Heimreise etwas verzögerte. Am Ende sicherte sich der Sportfreund Klaus Reher (Westfalenperle) den 1. Konkurs, dessen Siegertaube um 16.41.59 Uhr mit einer Fluggeschwindigkeit von 1212,649 Metern in der Minute registriert wurde.

 

Hier die weiteren Plazierungen: 2. SG Scharf + Serafin (Ohne Furcht); 3. Philipp Mense (Flieg und Sieg Südkirchen); 4. Josef Rehr (Edle Taube Selm); 5. Manfred Luer (Edle Taube Selm); 6. Karl-Heinz Hoppe (Edle Taube Selm); 7. Emil Schwick (Auf zur Heimat Nordkirchen); 8. Manfred Luer; 9. Klaus Reher; 10. Manfred Luer; 11. Paul Luecke (Sturmvogel Nordkirchen); 12. Emil Schwick; 13. Dieter Casper (Blauer Vogel); 14. u. 15. Klaus Reher; 16. Martin Fischer (Frohe Heimkehr); 17. Friedhelm Holtmann (Ohne Furcht); 18. Bernhard Gesterkamp (Berg + Tal Herbern); 19. Jürgen Kalthoff (Berg + Tal Herbern); 20. Michael Schulz (Frohe Heimkehr); 21. H. Bockel (Berg + Tal Herbern); 22. Heinz-R. Neuhaus (Luftbote); 23. Rudolf Limberg (Sturmvogel Nordkirchen); 24. Rudolf Waltermann (Vorwärts); 25. Elias Dabbelt (Heimattreue Stockum); 26. Dieter Koegel (Frohe Heimkehr); 27. Detlef Schulte (Frohe Heimkehr); 28. K. + F. Hälker (Luftkreuzer Rinkerode); 29. Klaus Reher; 30. Heinz-R. Neuhaus. Der Konkurs konnte um 17.08.13 Uhr bei Hans Gawlik (364.615 km) geschlossen werden.

 

 

Vor dem Abschlussflug ab Wels (607 km) am kommenden Wochenende, für den alle „Germania“-Züchter am Dienstagabend (16.) ihre teilnehmenden Tauben beim Einsatzobmann Helmut Pelster melden müssen, hat sich an der bisherigen Rangfolge nicht viel verändert: Nach wie vor führt Detlef Schulte (Frohe Heimkehr) mit 55 Preisen vor seinen Züchterkollegen Martin Fischer (Frohe Heimkehr) und Dieter Seidel (Edle Taube Selm), die beide 53 Preise auf ihrem Konto haben.

Preisliste

Regionalliste

Meisterschaft

Kommentar schreiben

Kommentare: 0